Bergrettung Hall
Suche
 
 
Wussten Sie, dass...
... sich die Bergrettung durch freiwillige Zuwendungen, Sponsoring, Spenden und einzelne verrechenbare Einsätze finanziert?

Intranetbereich...
Benutzername:
Passwort:

Aufgabengebiete der Bergrettung
Der Österreichische Bergrettungsdienst (ÖBRD) ist als Verein organisiert. Er ist gemeinnützig, unpolitisch, unabhängig und nicht auf Gewinn ausgerichtet.

Vereinszweck:

  • Versorgung, Bergung und Abtransport von im unwegsamen, insbesondere alpinen Gelände verunglückten, vermissten oder sonst in Not geratenen Personen.
  • Totbergungen im unwegsamen, insbesondere alpinen Gelände.
  • Hilfeleistung im Katastrophenfall und bei allgemeiner Gefahr.
  • Pisten- und Loipenrettung, Dienste bei Sportveranstaltungen, Tierrettung, Canyoningrettung, Fels- und Eisräumung ...
  • Anregung und Durchführung geeigneter Maßnahmen zur Vermeidung von Bergunfällen.
  • Enge Zusammenarbeit mit allen anerkannten Einsatzorganisationen.

  • ...und das bedeutet in unserem Einsatzgebiet u.a. die Durchführung des Pistenrettungsdienstes am Glungezer, Assistenzeinsätze (z.B. EURO 2008 Fussball - EM), Stollenrettung im ehemaligen Salzbergwerk Halltal ...
 
Copyright by Bergrettung Hall. Alle Rechte vorbehalten. Titelfotos von Matthias Burtscher